Kinder-Pornos: Sites aufgelistet
Aktualisiert

Kinder-Pornos: Sites aufgelistet

Über 17 000 Websites mit Inhalten aus dem Bereich der Kinderpornografie hat die italienische Organisation Telefono Arcobaleno (Regenbogen-Telefon) den Strafverfolgungsbehörden verschiedener Länder gemeldet.

Das bedeutet eine Zunahme um 70 Prozent gegenüber der Jahresstatistik 2002. Die Sites entfallen mehrheitlich (60 Prozent) auf die USA.

Aber auch in Südkorea, Russland, Brasilien, Italien und Spanien ist Telefono Arcobaleno auf aufallend viele einschlägige Sites gestossen.

Deine Meinung