10.08.2017 19:21

Galaktisches FahrerlebnisKinder unterwegs wie Luke Skywalker

Den Landspeeder aus «Star Wars» gibt es jetzt für Kinder ab vier Jahren. Eine Firma aus den USA hat die moderne Seifenkiste entwickelt.

von
if

Teures Spielzeug: Der Landspeeder ist bald auch in der Schweiz erhältlich. (Video: Tamedia/Radio Flyer)

In den USA hat eine Firma einen Landspeeder für Kinder entwickelt. Das Gefährt taucht bereits im allerersten «Star Wars»-Film auf – heute ist dieser Originalfilm als «Episode IV: Eine neue Hoffnung» bekannt.

Luke Skywalker ist mit seinem Androiden C3PO in einem Landspeeder zu sehen. Später verkauft er diesen, um seine Reise mit Han Solo zu finanzieren. Das Gefährt ist auch in den drei Vorfilmen zu sehen, die zwischen 1999 und 2005 erschienen.

Im nun in den USA entwickelten Modell haben zwei Kinder Platz. Es ist mit einem interaktiven Armaturenbrett mit Lichtern und Soundeffekten ausgestattet. In der Schweiz kann der Mini-Landspeeder für rund 900 Franken vorbestellt werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.