Christoph Metzelder: Kinderpornografie-Verdacht – deutscher Ex-Nationalspieler muss vor Gericht
Publiziert

Christoph MetzelderKinderpornografie-Verdacht – deutscher Ex-Nationalspieler muss vor Gericht

Dem deutschen Ex-Fussballer Christoph Metzelder wird unter anderem der Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen. Der 40-Jährige bestreitet das.

1 / 3
Christoph Metzelder muss vor Gericht. 

Christoph Metzelder muss vor Gericht.

imago images/Noah Wedel
Dem deutschen Ex-Fussballer wird unter anderem der Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen.

Dem deutschen Ex-Fussballer wird unter anderem der Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen.

imago images/Noah Wedel
Er bestreitet das. Für ihn gilt bis zu einer rechtskräftigen Entscheidung in dem Strafverfahren die Unschuldsvermutung.

Er bestreitet das. Für ihn gilt bis zu einer rechtskräftigen Entscheidung in dem Strafverfahren die Unschuldsvermutung.

imago images/Noah Wedel

Darum gehts

  • Christoph Metzelder muss vor Gericht.

  • Ein deutsches Gericht hat die Anklage der Staatsanwaltschaft zugelassen.

  • Die Anklage lautet auf Besitz von kinder- und jugendpornografischen Schriften in einem Fall.

  • Für Metzelder gilt bis zu einer rechtskräftigen Entscheidung in dem Strafverfahren die Unschuldsvermutung.

Der frühere deutsche Fussball-Nationalspieler Christoph Metzelder muss vor Gericht. Laut Mitteilung von Montag hat das Gericht die Anklage der Staatsanwaltschaft zugelassen. Demnach bestreitet Metzelder die Vorwürfe. Die Verhandlung am Amtsgericht Düsseldorf soll am 29. April beginnen.

Die Ermittler werfen dem 40-Jährigen vor, es unternommen zu haben, einer Person in 29 Fällen Besitz an kinderpornografischen Schriften zu verschaffen. Ausserdem lautet die Anklage auf Besitz von kinder- und jugendpornografischen Schriften in einem Fall.

Anfang September 2019 hatte die Staatsanwaltschaft Hamburg ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Inhalte eingeleitet. «Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, über die Kommunikationsplattform Whatsapp Bilder mit kinderpornographischem Inhalt an eine Empfängerin in Hamburg versandt zu haben. Im Rahmen der Durchsuchung wurden Datenträger als Beweismittel zur Durchsicht mitgenommen», hiess es dazu.

Bislang hat das Amtsgericht drei Termine bis Mitte Mai für den Prozess angesetzt. Für Metzelder gilt bis zu einer rechtskräftigen Entscheidung in dem Strafverfahren die Unschuldsvermutung.

Bist du minderjährig und von sexualisierter Gewalt betroffen? Oder kennst du ein Kind, das sexualisierte Gewalt erlebt?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Kokon, Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Castagna, Opferhilfe für Betroffene und Angehörige

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Opferberatungsstelle Kinderspital Zürich

Pro Juventute, Tel. 147

Bist du selbst pädophil und möchtest nicht straffällig werden? Hilfe erhältst du beim Institut Forio.

(dpa/nih)

Deine Meinung