Kinderschänder-Bande zerschlagen
Aktualisiert

Kinderschänder-Bande zerschlagen

In Spanien hat die Polizei eine Bande von Kinderschändern zerschlagen, die sich an Jungen im Alter von einem bis fünf Jahren vergangen haben soll.

In Murcia im Südosten, in Barcelona und in Orense im Nordwesten wurden fünf Verdächtige festgenommen.

Sie stünden im Verdacht, sich an Dutzenden von Kleinkindern vergangen zu haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Verdächtigen im Alter von 23 bis 43 Jahren hätten die Schändung der Jungen mit Video aufgenommen.

Die Filme seien dann über geheime Internetkanäle vertrieben worden. «Die Männer legten ein Mass von Perversion an den Tag, das alles übertrifft, was wir bisher erlebt haben», sagte ein Ermittler.

(sda)

Deine Meinung