Aktualisiert 18.05.2010 11:21

eBook

Kindle für die Androiden

Amazons eBook-Reader-Software wird in Kürze auch für die Besitzer von Android-Smartphones zur Verfügung stehen.

von
mbu

Amazon wird noch diesen Sommer über den Android Marketplace eine Kindle-App anbieten, schreibt der US-IT-Blog mashable.com. Damit sollen Android-User auf über 500 000 eBooks des Online-Händlers Zugriff erhalten. Dabei soll sich die digitale Lektüre im Hoch- wie auch im Querformat lesen lassen. Auf die nächste Seite gelangt man durch das Antippen des Touchscreens.

Mittels der Funktion Whispersync lassen sich die gekauften eBooks auch auf einem herkömmlichen eBook-Reader wie dem Kindle oder auf dem iPod lesen. Beim Synchronisieren wird die Stelle, bei der man mit Lesen aufgehört hat, auch übernommen.

Damit die Kindle-App funktioniert, wird mindestens die Android-Version 1.6 vorausgesetzt. Auf einen genauen Startzeitpunkt hat sich Amazon noch nicht festgelegt.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.