Aktualisiert 27.01.2011 19:54

ZürichKirche steht zum Verkauf

Eine nicht alltägliche Liegenschaft steht derzeit in Höngg zum Verkauf: Es handelt sich um die Kapelle der methodistischen Gemeinde an der Bauherrenstrasse.

Die Geschichte der Höngger Methodisten geht auf das Jahr 1876 zurück, 1918 erbauten sie die Kirche. Der Grund für die Aufgabe des Gotteshauses ist laut der «Höngger Zeitung» der Rückgang der Anzahl Gläubigen auf 35. Diese werden sich künftig in der methodistischen Kirche in Oerlikon treffen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.