Aktualisiert

Kirchenwaldtunnel zwischen Ob- und Nidwalden durchschlagen

Am Donnerstag ist der Kirchenwaldtunnel im Lopperberg durchschlagen worden. Der Tunnel verbindet die A2 mit der A8 in Fahrtrichtung Gotthard-Brünig.

Laut einer Mitteilung der Tiefbauämter beider Kantone können die Vortriebsarbeiten vier Monate früher als geplant abgeschlossen werden. Sie dauerten rund zwei Jahre. Nach dem Innenausbau des Tunnels wird dieser voraussichtlich Ende 2008 eröffnet. Die Südröhre wird bereits Mitte 2006 dem Verkehr übergeben.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.