Bob: Kiriasis gewinnt olympische Generalprobe
Aktualisiert

BobKiriasis gewinnt olympische Generalprobe

Sandra Kiriasis hat die olympische Generalprobe in der Bobbahn im russischen Sotschi gewonnen. Ein Jahr vor den Winterspielen siegte die Deutsche beim Weltcup-Final im Zweierschlitten gemeinsam mit Franziska Bertels.

Bei ihrem zweiten Weltcup-Erfolg der Saison nach dem Triumph in Igls verwies die WM-Dritte das US-Duo Elana Meyers/Aja Evans auf Platz zwei. Dritte wurde Weltcup-Gesamtsiegerin Kaillie Humphries mit Bremserin Chelsea Valois aus Kanada. Auf den bemerkenswerten fünften Platz steuerte Fabienne Meyer ihren Bob mit Bremserin Ariane Walser. Die WM-Neunte erreichte nach dem zweiten Platz in Whistler ihr zweitbestes Saisonergebnis, das sie zuvor auch in Königssee herausgefahren war. Die Luzernerin war nach dem ersten Lauf Fünfte und lag damit knapp vor ihrer Landsfrau Caroline Spahni. Diese rutschte nach einem verpatzten zweiten Lauf noch auf Rang 10 zurück. Im Weltcup-Schlussklassement schwang Weltmeisterin Kaillie Humphries aus Calgary obenaus, Meyer klassierte sich als Siebte, Spahni als 13.

Sotschi (Russ). Frauen. Weltcup. Schlussklassement:

1. Sandra Kiriasis/Franziska Bertels (De 1) 1:57:19. 2. . Elana Meyers/Katie Eberling (USA 1) 0,13 zurück. 3. Kaillie Humphries/Chelsea Valois (Ka 1) 0:14. 4. Cathleen Martini/Stephanie Schneider (De 2) 0,30. 5. Fabienne Meyer/Ariane Walser (Sz 1) 0,43. 6. Jennifer Ciochetti/Kate Obrien (Ka 1) 0,75. - Ferner: 10. Caroline Spahni/Michelle Huwiler (Sz 2) 1:01.

Weltcup. Schlussstand (9/9):

1. Humphries 1985. 2. Kiriasis 1846. 3. Martini 1723. - Ferner: 7. Meyer 1490. 13. Spahni 1144. (si)

Deine Meinung