Vorfall mit Wahlkampfbus - Klage gegen Trump-Anhänger und Polizei
Publiziert

Vorfall mit WahlkampfbusKlage gegen Trump-Anhänger und Polizei

Der Zwischenfall im US-Bundesstaat Texas ereignete sich im Herbst letzten Jahres. Damals leitete das FBI Untersuchungen ein. Jetzt wurden Klagen eingereicht.

Darum gehts

  • Mehreren Autofahrern wird vorgeworfen, im vergangenen Oktober einen «Fahrzeugangriff» gegen das Wahlkampfteam von Joe Biden geplant zu haben.

  • Der Polizei wird vorgeworfen, nichts unternommen zu haben.

  • Die Klagen sind nun in Texas eingereicht worden.

Bürgerrechtsorganisationen haben Anhänger des früheren US-Präsidenten Donald Trump und die Polizei wegen eines Vorfalls mit einem Wahlkampfbus verklagt. In einer der am Donnerstag eingereichten beiden Klagen wird sieben Fahrern ein «im Voraus geplanter Fahrzeugangriff» auf eine Kolonne des Wahlkampfteams von US-Präsident Joe Biden vorgeworfen.

Auf Videoaufnahmen in sozialen Medien war zu sehen, wie Autos mit Trump-Flaggen am 30. Oktober neben dem Wahlkampfbus auf dem Weg durch San Marcos nach Austin fuhren. Die Trump-Anhänger umzingelten dabei auch den Bus.

Polizei habe Angriff ignoriert

Der damalige Fahrer des Wahlkampfbusses von Biden, Timothy Holloway, sagt bei einer Pressekonferenz, dass er während des Vorfalls versucht habe, sich auf das Fahren zu konzentrieren. Doch habe er um sein Leben gefürchtet. «Mich gab es in der Bürgerrechtsära nicht, aber was in Texas passiert ist, hat sich wie etwas angefühlt, dass damals hätte passieren können», so Holloway.

Die andere Klage richtet sich gegen die Polizei von San Marcos und Sicherheitsbehördenvertreter. Den Angeklagten wird vorgeworfen, «den Angriff ignoriert» zu haben, «obwohl es Hilferufe gab».

Die Klagen wurden unter anderem von Protect Democracy, dem Texas Civil Rights Project und einer früheren demokratischen Senatorin von Texas, Wendy Davis, eingereicht. Diese befand sich damals an Bord des Busses. «Ich mache mir wirklich Sorgen über die Möglichkeit, wenn solche Dinge nicht angegangen werden, dass dies als neue Normalität betrachtet wird», sagte Davis.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(DPA/roy)

Deine Meinung

0 Kommentare