Aktualisiert 18.01.2019 08:21

«Oh wow!»Klein Federer stiehlt Roger die Show

Roger Federer spielt vor den Augen seines Sohnes Lenny (4) gegen Taylor Fritz. Der Kleine begeistert die Fans.

von
ddu

Diese Szene geht um die Welt: Roger Federers Sohn Lenny amüsiert sich nach dem Match in der Box mit Coach Ivan Ljubicic. <i>(Video: Australian Open)</i>

Auf dem Court ist Roger Federer ja der grosse Star. Doch daneben stahl ihm für einmal sein Sohn Lenny die Show. Zumindest war dies am Australian Open während der Partie des Titelverteidigers gegen Taylor Fritz der Fall. Der Vierjährige durfte den Match seines Vaters mit Mutter Mirka in der Box mitverfolgen. Sein Zwillingsbruder Leo war nicht dabei.

Nach dem Duell mit dem Amerikaner, das Federer innert weniger als eineinhalb Stunden mühelos in drei Sätzen (6:2, 7:5, 6:2) für sich entschied, sorgte der Bub für Lacher. Während sein Vater auf dem Platz Jim Courier ein Interview gab, spielte Lenny mit Coach Ivan Ljubicic. Und der Kroate liess ihn zur Freude aller Zuschauer gewähren. «Der Coach ist top seriös, ich liebe das», kommentierte Federer die Szene lachend.

Währenddessen verriet Federer: «Ich wusste gar nicht, dass er hier ist.» Er habe zur Box hinübergeschaut und gedacht: «Oh wow, das ist ein spezieller Gast für mich.» Diese Aussage entzückte sowohl das Publikum in der Rod Laver Arena als auch Millionen TV-Zuschauer. In den sozialen Medien wird das Video des Interviews – besonders jene Szene, in der sich Lenny mit Ljubicic amüsiert – rege geteilt und mit Kommentaren versehen.

«Das ist soooo süss»

Federer betonte weiter, wie sehr er sich gefreut habe, vor seinem Sohn spielen zu dürfen. «Ich bin glücklich, dass Lenny heute in der ersten Reihe sass», sagte der 37-Jährige. Die Fans sind sich nach dem starken Auftritt des 20-fachen Grand-Slam-Siegers vor den Augen seines Sohnes einig: Der Knirps soll doch in Zukunft bei jedem Match in der Box sitzen. Dann spielt Federer gut, und auch neben dem Platz wird beste Unterhaltung geboten.

Vielen ergeht es so wie ihr:

Und auch dieser Reaktion schliessen sich bestimmt alle an:

Lenny ist unbestritten süss:

Ja, es gibt wirklich wenig, das noch süsser ist:

Lenny muss ja auch wirklich nichts befürchten:

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.