Aktualisiert 13.11.2007 21:17

«Klein-Florida» für Thun

Aus dem Industriegebiet Rosenau-Scherzligen soll eine piekfeine Gegend werden.

Der Stadt Thun schwebt eine Überbauung mit Stadtvillen und attraktiven Fusswegen vor. Das Ufer am Schifffahrtskanal biete sich als stimmungsvolle Wohnlage an. Wenn man die Seestrasse verlegt, würde eine richtige Waterfront entstehen, die gute Steuerzahler anlockt. Doch bis jetzt verkehren dort vor allem Prostituierte und Kieslaster.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.