Aktualisiert 17.09.2007 17:20

«Lonely Hearts Killers»Kleinbetrüger und Schönheit schrecken vor nichts zurück

Amerika in den 40ern: In dem Moment, in dem sich der Kleinbetrüger Ray Fernandez und die Schönheit Martha Beck erstmals küssen, besiegelt sich ihr Schicksal.

Gemeinsam täuschen sie einsame Frauen und nehmen sie nach Strich und Faden aus. Bald schon schrecken sie auch vor brutalem Mord nicht zurück. Der mit Stars gespickte Neo-noir-Film basiert auf einer wahren Begebenheit – nichts für schwache Nerven.

phz

«Lonely Hearts Killers» mit John Travolta, James Gandolfini, Jared Leto, Salma Hayek, Regie: Todd Robinson.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.