Aktualisiert 19.12.2006 22:34

Kleiner Gewinn für Kunstmuseum Luzern

Rund 50000 Interessierte haben im Jahr 2006 das Kunstmuseum Luzern besucht.

Museumsdirektor Peter Fischer rechnet zudem mit einem kleinen Gewinn, wie er gestern sagte. Weiter wurde auch das Ausstellungsprogramm 2007 bekannt. Neben Bacon und Picasso wird unter anderem der 36-jährige Luzerner Künstler Robert Estermann in einer Ausstellung vorgestellt. Das Jahr endet dann traditionsgemäss mit zeitgenössischer Kunst aus der Zentralschweiz.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.