Florida - Kleinkind erschiesst seine Mama während Zoom-Meeting
Publiziert

FloridaKleinkind erschiesst seine Mama während Zoom-Meeting

Ein tragischer Unfall hat sich bei Orlando im US-Bundesstaat Florida ereignet. Ein Kind findet eine geladene Waffe und drückt ab – und tötet seine Mutter, die sich mitten in einer Video-Konferenz befunden hat.

1 / 3
Der tödliche Zwischenfall ereignete sich in Altamonte Springs bei Orlando, Florida.  

Der tödliche Zwischenfall ereignete sich in Altamonte Springs bei Orlando, Florida.

Google Maps
Der tödliche Schuss fiel während einer Video-Konferenz. (Symbolbild)

Der tödliche Schuss fiel während einer Video-Konferenz. (Symbolbild)

Pixabay.com/Joshua Woroniecki
Ein Zoom-Teilnehmer alarmierte dann die Polizei. (Symbolbild)

Ein Zoom-Teilnehmer alarmierte dann die Polizei. (Symbolbild)

Pixabay.com/Jagrit Parajuli

Ein Kleinkind hat ersten Erkenntnissen nach seine Mutter im US-Bundesstaat Florida während einer Videokonferenz erschossen. Die 21-Jährige sei während des Zoom-Meetings umgestürzt, teilte die Polizei von Altamonte Springs mit. Zuvor sei ein Geräusch zu hören und ein Kleinkind zu sehen gewesen, schilderte ein Teilnehmer der Videokonferenz der Polizei. Dieser habe dann den Notruf alarmiert.

Die Rettungskräfte konnten der Frau nicht mehr helfen – sie wurde mit einer tödlichen Schusswunde am Kopf gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Kind die Verletzung verursacht hat. Es hatte demnach eine geladene Waffe gefunden, die von einem Erwachsenen in der Wohnung ungesichert zurückgelassen worden war.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(dpa/roy)

Deine Meinung