26.10.2020 11:55

Unfall im Kanton Bern Kleinkind von Zug erfasst und
verstorben

Vergangene Woche wurde ein Kleinkind von einem Zug erfasst und getötet. Wie die Polizei mitteilt, steht ein Unfall im Vordergrund.

von
Sven Forster
1 / 5
Der Unfall ereignete sich beim Bahnhof Tägertschi. 

Der Unfall ereignete sich beim Bahnhof Tägertschi.

20 Minuten
Der Bahnhof Tägertschi liegt an der Strecke zwischen Worb und Konolfingen 

Der Bahnhof Tägertschi liegt an der Strecke zwischen Worb und Konolfingen

20 Minuten
Ein Kleinkind wurde zwischen Worb und Konolfingen von einem Zug erfasst und getötet. 

Ein Kleinkind wurde zwischen Worb und Konolfingen von einem Zug erfasst und getötet.

Google Maps 

Am Donnerstagmittag ist auf der Bahnstrecke zwischen Worb und Konolfingen ein Kleinkind von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod des Kindes feststellen.

Zur Betreuung der Angehörigen und betroffener Personen stand das Care Team des Kantons Bern im Einsatz. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen. Ein Unfallgeschehen steht gemäss aktuellen Kentnissen im Vordergrund.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.