Utzenstorf BE: Kleintransporter kippt mitsamt Anhänger
Aktualisiert

Utzenstorf BEKleintransporter kippt mitsamt Anhänger

Auf der A1 bei Utzenstorf BE ist am Montagvormittag ein Anhängerzug gekippt. Die Autobahn war längere Zeit in Fahrtrichtung Zürich gesperrt. Es entstand ein langer Rückstau.

von
lüs
Auf der A1 bei Koppigen BE kam es am Montagmorgen zu einem Unfall mit einem Lastwagen.

Auf der A1 bei Koppigen BE kam es am Montagmorgen zu einem Unfall mit einem Lastwagen.

Ein Leichtanhängerzug ist am Montag vor 10 Uhr auf der A1 auf der Höhe von Utzenstorf BE in Fahrtrichtung Zürich zur Seite gekippt. «Aus noch ungeklärten Gründen war die Komposition ins Schlingern gekommen», sagt Andreas Hofmann, Sprecher der Kantonspolizei Bern. Der genaue Unfallhergang sei noch unklar. Der Lenker blieb unverletzt, es entstand erheblicher Sachschaden.

Zur Bergung des Unfallfahrzeugs musste die A1 in Fahrtrichtung Bern zuerst ganz, danach teilweise gesperrt werden. Dadurch sei es zu einem grossen Rückstau gekommen, so Hofmann. Die Bergung stand am Mittag kurz vor dem Abschluss.

Dieses Video eines Leser-Reporters zeigt die Unfallstelle:

Deine Meinung