30.06.2018 20:06

SchwedenKletterer FreeSolo zeltet auf 40-Meter-Kamin

Nichts für Menschen mit Höhenangst: Ein Kletterer hat sein Zelt auf einem 40 Meter hohen Kamin in Schweden aufgebaut.

von
mst
30.6.2018

Das Video von User FreeSolo zeigt den Kletterer, wie er aus seinem Zelt rausgeht. Dieses steht allerdings auf 40 Metern Höhe auf einem schmalen Industrie-Kamin in der Nähe von Karlskrona, Schweden. Die Aussicht ist nichts für Menschen mit Höhenangst oder schwachen Nerven.

Der Kletterer, der nur FreeSolo genannt werden will, hat viel Erfahrung: Der heute 42-Jährige hat schon als Teenager damit begonnen, hohe Gebäude zu erklimmen. «Ich fing an zu klettern, als ich 13 war. Als Teenager habe ich einmal einen 125 Meter hohen Mast erklommen. Ich habe eigentlich immer vom Mount Everest geträumt.»

Ein fliegendes Zelt

Das Video beginnt nicht beim Auf-, sondern Abbau: In den folgenden Szenen ist zu sehen, wie FreeSolo erst sein Zelt und später Teile seines Equipments vom Kamin wirft. «Der Industrie-Kamin ist schon 200 Jahre alt und etwa 40 Meter hoch», sagt FreeSolo.

«Was ich am Klettern am meisten liebe, ist die Ruhe und die Harmonie, die ich dabei spüre. Angst habe ich eigentlich nie – und wenn, dann ist es ein bisschen Angst, die einem das Leben rettet. Angst sonst? Habe ich nur vor Spinnen», erklärt FreeSolo. Wo der Turm genau steht, will er lieber nicht sagen.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.