Aktualisiert

«Klettern ist gefährlicher»

Den Sprung von einer Brücke hat der 20-jährige Steven Mack teuer bezahlt. Im eTalk spricht er über Leichtsinnigkeit, das Leiden seiner Familie und seine Hoffnung, eines Tages in die Augen seiner Freundin blicken zu können.

Roland_Meier: Was ging Dir durch den Kopf als du gemerkt hast, dass die Seile gerissen sind?

Steven Mack: Das weiss ich nicht mehr. Der Unfall ist am Sonntag passiert. Mein Erinnerungsvermögen reicht nur bis zum Donnerstag davor. Der Rest ist weg.

Thomas.Ruder: Waren Sie sich der Gefahren überhaupt bewusst?

Steven Mack: Ja schon. Aber ich finde Klettern eigentlich gefährlicher. Beim Brückenspringen kann eigentlich nur das Seil reissen - und das ist eben sehr unwahrscheinlich.

Hansi_Ribacher: Wie seid ihr überhaupt auf die Idee gekommen, von der Brücke zu springen?

Steven Mack: Wir haben angefangen, von hohen Bäumen zu springen und auch von Kränen. Irgendwie fanden wir dann aber, wir brauchen etwas Höheres. Und wir kannten die Brücke von den Skitouren auf dem Simplonpass.

Martina_Meyer: Weisst Du überhaupt, wie viele Brüche Du insgesamt erlitten hast?

Steven Mack: Ja, vom Hören sagen. Es waren insgesamt 38 und davon 28 im Gesicht.

Sandra_Bueche: Wie hat Deine Familie das Unglück verarbeitet?

Steven Mack: Meine Mutter nagt immer noch daran. Mein Bruder hat Mühe, wenn er mich mit dem Blindenstock gehen sieht. Mein Vater hält sich gänzlich raus.

20minuten.ch: Wie hoch sind die Kosten für die medizinische Versorgung und Therapien nach dem Sturz bis heute?

Steven Mack: Der Gesamtbetrag beläuft sich auf etwa 400 000 CHF.

Samir_Rafti: Das Brückenspringen von der Ganterbrücke ist illegal. Haben Sie das gewusst? Weshalb sind Sie trotzdem gesprungen?

Steven Mack: Ja, ich wusste es. Ich bin gesprungen, weil es einfach geil ist. Ausserdem ist die Brücke Privateigentum. Deshalb kann die Polizei keine Bussen ausstellen, nur der Eigentümer.

Claudia_Russo: Wirst Du wieder sehen können?

Steven Mack: Es schmerzt, dass ich meiner Freundin nicht in die Augen sehen kann. Aber ich bin da absolut zuversichtlich. Ich träume, dass ich sehen kann und unbewusst hab ich auch schon einmal nach einem Buch gegriffen.

Deine Meinung