Uni Bern: Kletterwand aus 80 000 Steinen
Aktualisiert

Uni BernKletterwand aus 80 000 Steinen

Im Rahmen des Ju­biläumsprojekts Uni-Schtei haben Studenten der Universität Bern während 175 Tagen tausende von Steinen gesammelt.

Die kleinen und grossen Brocken brachten sie jeweils zu den Unisport-Lektionen mit – über 80 000 Besuche gab es in dieser Zeit. Aus all den Steinen ist jetzt der Uni-Schtei entstanden, eine Boulder-Wand beim Zentrum für Sport und Sportwissenschaften, die sämtlichen Studierenden zur Benützung offensteht.

Deine Meinung