Aktualisiert

BernKlitschko: Event der Superlative

«Es ist schweinekalt in eurer Halle», sagt Karl-Heinz (25) aus Stuttgart. Er ist einer von zig Roadies, die die temporäre Boxarena in einen Eishockeytempel zurückverwandeln müssen.

von
meo

Denn ab morgen bittet an derselben Stätte SCB-Trainer Larry Huras seine Mannen wieder zum Training. «Die Zusammenarbeit mit dem SCB war hervorragend und die Stimmung in der Halle gigantisch», waren sich Box-Champ Vitali Klitschko und seine Entourage an der Siegerpressekonferenz einig.

Auch Rolf Bachmann von SCB kommt ob dem Megaevent ins Schwärmen: «So ein ­Show-Spektakel hat die Post­Finance-Arena noch nie gesehen.» Für das Standortmarketing von Bern sei diese Werbung unbezahlbar. «Sämtliche Drei-, Vier- und Fünfsterne-Hotels in Bern waren ausgebucht», so Bachmann. Und mit Uschi Glas nächtigte auch eine Vertreterin der deutschen «Weisswurst»-Prominenz in Bern. (meo/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.