Aktualisiert 19.10.2004 20:06

Kloten: Plakat gegen den Fluglärm

Fluglärm-Gegner sämtlicher Ortsparteien haben in der Nacht auf gestern illegal ein Riesenplakat am Klotener Stadthaus angebracht.

Sie wollten mit dieser Protestaktion ein Zeichen setzen und fordern mehr Engagement vom Stadtrat im Kampf gegen Ostanflüge und einseitige Massnahmen. «Das gibt uns zusätzlichen Rückenwind», so Stadtpräsident Bruno Heinzelmann. Gestern um 18 Uhr wurde das Plakat wieder entfernt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.