Nach Klubnacht – Grosser Corona-Ausbruch im legendären Berliner Club Berghain
Publiziert

Nach KlubnachtGrosser Corona-Ausbruch im legendären Berliner Club Berghain

Vor zwei Wochen fand im berühmten Berliner Club Berghain die erste «Klubnacht» seit geraumer Zeit statt. Nun wurden mindestens 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer positiv getestet.

von
Benedikt Hollenstein
1 / 6
Das Berliner Berghain ist weltweit bekannt. Nun steht es wegen eines Corona-Ausbruch im Fokus der Öffentlichkeit.

Das Berliner Berghain ist weltweit bekannt. Nun steht es wegen eines Corona-Ausbruch im Fokus der Öffentlichkeit.

dpa/Christophe Gateau
Bei der «Klubnacht» von Anfang Oktober infizierten sich mindestens 19 Personen mit dem Coronavirus. (Symbolbild)

Bei der «Klubnacht» von Anfang Oktober infizierten sich mindestens 19 Personen mit dem Coronavirus. (Symbolbild)

Tamedia/Moritz Hager
Für die Veranstaltung galt die 2G-Regel, es durften also nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen. (Symbolbild)

Für die Veranstaltung galt die 2G-Regel, es durften also nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen. (Symbolbild)

Tamedia AG/Moritz Hager

Darum gehts

  • Das Berghain in Berlin ist einer der bekanntesten Clubs in ganz Europa.

  • Vor zwei Wochen fand erstmals seit Ende des Corona-Lockdowns die sogenannte «Klubnacht» statt.

  • Für die Veranstaltung galt die 2G-Regel, Zutritt erhielten also gegen das Coronavirus geimpfte und davon genesene Personen.

  • Nun wurden mindestens 19 Teilnehmende der Party positiv auf das Coronavirus getestet.

Das Berghain in Berlin gilt als einer der berühmtesten und exklusivsten Clubs in ganz Deutschland. Das Partylokal, in dem in der Vergangenheit schon Lady Gaga tanzte, lud anfangs Oktober zur ersten «Klubnacht», seitdem in Deutschland ein Corona-Lockdown verhängt wurde. Die Veranstaltung wurde unter Berücksichtigung der 2G-Regel durchgeführt, Einlass wurde also nur jenen Personen gewährt, die entweder doppelt geimpft sind oder bereits eine Coronainfektion hinter sich haben und eine Impfdosis erhalten haben.

Wie die «Berliner Morgenpost» gestern berichtete, haben sich anscheinend bei der Party im Berghain trotz 2G-Regel mehrere Personen mit dem Coronavirus infiziert. 19 Personen wurden positiv getestet, von denen 15 im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg leben. Die restlichen vier betroffenen Partygängerinnen und Partygänger leben in anderen Bezirken Berlins.

2500 Personen kontaktiert

Gemäss einer Sprecherin des Gesundheitsamtes seien mittlerweile rund 2500 Menschen wegen einer allfälligen Infektion kontaktiert worden. Dies erfolgte über die Anwesenheitsliste, die nach dem ersten Corona-Fall vom Gesundheitsamt angefordert worden war. Den Partygängern und -gängerinnen wird vom Bezirk empfohlen, sich zu testen und bei Symptomen einen PCR-Test zu machen.

Wie es genau zum Ausbruch kam, ist laut den Behörden noch unklar. Wie die Sprecherin gegenüber der «Morgenpost» sagte, seien die Impfnachweise gewissenhaft von Mitarbeitenden des Berghains kontrolliert worden. Vor der «Klubnacht» machte das Berghain in einem Video selbstironisch auf seiner Website auf die 2G-Regel aufmerksam.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

BAG-Infoline Covid-19-Impfung, Tel. 058 377 88 92

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

173 Kommentare