KN: 35 Prozent mehr verdient
Aktualisiert

KN: 35 Prozent mehr verdient

Der Speditions- und Logistikkonzern Kühne + Nagel (KN) hat die Übernahme der französischen ACR Logistics gut verdaut.

Im ersten Halbjahr erreichte der Reingewinn mit 208 Millionen Franken einen Rekordwert. Das weltgrösste Transportunternehmen steigerte den Umsatz im ersten Semester 2006 im Vergleich zur Vorjahresperiode um 35,6 Prozent auf 8,690 Milliarden Franken. Nach Abzug von Zöllen, Abgaben und eingekauften Leistungen schnellte der Ertrag sogar um über 90 Prozent auf 2,506 Milliarden Franken. (dapd)

Deine Meinung