Aktualisiert 16.02.2004 20:20

Knast: Training wurde verboten

Mit Brandstiftung und Verwüstung der Inneneinrichtung haben Gefangene des Staatsgefängnisses im dänischen Nyborg gegen das Verbot von Krafttraining protestiert.

Rund 100 Gefangene konnten es nicht begreifen, dass ihnen die Hanteln aus den Zellen enfernt wurden.

Die Massnahme wurde ergriffen, weil zahlreiche Straftäter ihre Haftzeit zu exzessivem Krafttraining für neue Gewalttaten nutzten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.