Knüppel-Diebe sind wieder unterwegs
Aktualisiert

Knüppel-Diebe sind wieder unterwegs

Nach der Serie von Überfällen auf Tankstellen-Shops in der Region Bern Ende letzten Jahres war es lange still um die Gauner, die mit einem Holzknüppel bewaffnet ihre Opfer berauben (20 Minuten berichtete).

Am Sonntagabend schlugen sie in Tavannes wieder zu. Die beiden Männer erbeuteten mehrere hundert Franken und rund 15 Autobahnvignetten. Die Shell-Tankstelle war von den Knüppel-Dieben schon am 5. Dezember heimgesucht worden.

Deine Meinung