Aktualisiert 02.04.2013 14:33

Knusprige Pouletflügeli auf Chinakohl

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

1 Zitrone

40 g frischer Ingwer

2 EL Sojasauce

2 TL Chinagewürzmischung

Salz

Cayennepfeffer

16 Pouletflügeli

200 g Chinakohl

2 EL Cashewnüsse

6 EL Erdnussöl zum Braten

4 dl scharfe Chilisauce

Zubereitung

1. Zitronenschale fein abreiben. Ingwer schälen und fein dazureiben. Sojasauce und wenig Zitronensaft beigeben. Mit Chinagewürz, Salz und Cayennepfeffer pikant würzen und die Pouletflügeli damit bestreichen. Chinakohl in feine Streifen schneiden. Cashew-Nüsse in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett rösten, bis sie Farbe annehmen. Abkühlen lassen.

2. Chinakohl in wenig Öl bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten dünsten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Pouletflügeli im restlichen Öl bei kleiner Hitze rundum ca. 15 Minuten knusprig braten. Auf dem Chinakohlgemüse mit den Cashewnüssen anrichten. Chilisauce dazu servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + 20 Minuten braten

Pro Person ca. 28 g Eiweiss, 22 g Fett, 29 g Kohlenhydrate, 430 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.