Kochen Sie mit «Yello»-Meier
Aktualisiert

Kochen Sie mit «Yello»-Meier

Universalkünstler, Unternehmer und «Yello»-Frontmann Dieter Meier zeigt sich für einmal von seiner kulinarischen Seite. Im CULINEA KOCHstudio präsentiert er seine biologisch produzierten Weine und legt Hand ans Bio-Premium-Beef von seiner argentinischen Farm. Und Sie können sein Gast sein!

Für einmal tauscht Dieter Meier die Weite der Pampa gegen die Küche des CULINEA KOCHstudios. Hier, direkt beim Bahnhof Oerlikon, präsentiert er die Highlights von Estancia und Weinberg unter der Marke «Ojo de Agua». Zusammen mit dem CULINEA-Küchenchef Darren Allard wird er dafür sorgen, dass ein feuriges Ambiente die Herzen der Geniesser entflammt.

Beef & Tango

Seit 1996 hat der «Yello»-Frontmann, Filmer und Autor Dieter Meier ein weiteres Betätigungsfeld: Er ist Bio-Farmer in Argentinien. Auf der 2200 Hektaren grossen Estancia «Ojo de Agua» hält er eine Rinderzucht. Und in der nordargentinischen Provinz Mendoza keltert er Wein aus bio-zertifizierten Trauben vom eigenen Rebberg.

Kochen Sie mit Dieter Meier

Meier hat also eine Ahnung von Rind und von Wein. Wenn Sie und eine Begleitperson mit Dieter Meier kochen - und vorallem essen! - möchten, dann können Sie das am 14. Mai im CULINEA KOCHstudio in Zürich-Oerlikon.

Der Preis hat seinen Preis!

Um in den Genuss vom Preis im Gesamtwert von 440 Franken zu kommen, müssen Sie uns ein MMS (wie das geht, steht in der Info-Box) senden, welches eindeutig beweist, dass Sie es nötig haben, kochen zu lernen oder wieder ein Mal richtig zu essen.

Sollten Sie gewinnen, wartet dies auf Sie und Ihre Begleitung:

- Apéro

- Mit einem Chefkoch ein 4-Gang Menü mit edlem Biofleisch von Dieter Meiers Farm kochen

- Dieses zusammen mit mehreren edlen Tropfen von Dieter Meiers Rebberg am gepflegten Tisch essen.

- Eine Tango-Einlage geniessen

Der Event wird von Dieter Meier begleitet, Sie erhalten ausserdem ein Rezeptbüchlein, so dass Sie das Menü in der eigenen Küche wiederholen können - mit oder ohne Tango.

Wenn Ihnen jetzt schon das Wasser im Munde zusammenläuft, greifen Sie zum Handy, fotografieren Sie den desolaten Zustand Ihrer Küche - oder von sich selber - und senden Sie uns das Bild. Viel Glück!

Gewinnen Sie zwei Tickets!

Beweisen Sie uns mit einem MMS, dass genau Sie diese Tickets für den Mittwoch, 14. Mai 2008 (ca. 18.30 Uhr bis ca. 22.30 Uhr) gewinnen müssen.

Kühlschrank gähnend leer?

Fotografieren Sie Ihre kulinarische Misere und senden Sie uns das Foto! Und so gehts:

Swisscom/Sunrise: MMS mit Stichwort WOCHENTHEMA an 2020 (CHF 0.70)

Orange: MMS mit Stichwort WOCHENTHEMA an 079 375 87 39 (CHF 0.70)

Per Mail: community@20minuten.ch

Per Internet: Upload

Vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben!.

Reguläre Anmeldung

Wenn Sie kein Risiko eingehen möchten, können Sie sich anmeldungen unter: CULINEA KOCHstudio, Affolternstrasse 52, 8050 Zürich-Oerlikon, Kosten pro Person: CHF 220.—. Anmeldungen: www.culinea-kochstudio.ch oder unter 044 388 44 68.

Deine Meinung