«Körperwelten» in Bond-Film
Aktualisiert

«Körperwelten» in Bond-Film

Die kontroverse Ausstellung «Körperwelten» kommt zu filmischen Ehren: Die präparierten Leichen des Plastinators Gunther von Hagens (61) spielen im neuen James-Bond-Film «Casino Royale» eine Rolle.

Das bestätigte ein Mitarbeiter der Filmstudios in Prag, wo der 007-Streifen derzeit gedreht wird. Am Wochenende sei mit Bond-Star Daniel Craig (38) eine Museumsszene gedreht worden.

Darin seien sowohl englische Plakate für die «Körperwelten»-Ausstellung zu sehen als auch präparierte Körper. Unklar ist, ob es sich dabei um echte Hagens-Exponate handelt.

Deine Meinung