Aktualisiert 03.05.2006 11:09

«Körperwelten»-Leichen im neuen Bond-Film

Die präparierten Leichen des Plastinators Gunther von Hagens spielen auch im neuen James-Bond-Film «Casino Royale» eine Rolle.

Am Wochenende sei mit Bond-Darsteller Daniel Craig eine Museums-Szene gedreht worden, in der sowohl englische Plakate für von Hagens' «Körperwelten»-Ausstellung zu sehen sind als auch präparierte Körper. Die Leichen sitzen Karten spielend an einem Pokertisch. Unklar blieb allerdings, ob es sich dabei um echte Exponate der umstrittenen «Körperwelten» handelt.

In einer Schlüsselszene des Films, der im November in die Kinos kommen soll, nimmt 007 einem Schurken am Spieltisch mit einem Bluff sein Vermögen ab. Ausser in Tschechien wird der neue James-Bond-Film unter der Regie des Neuseeländers Martin Campbell auf den Bahamas sowie in Italien und England gedreht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.