Aktualisiert 10.10.2003 13:18

Koffer mit zwei Kilo Kokain gefunden

Die Grenzwachtbeamten in Chiasso haben am vergangenen Mittwoch in einem Zug zwei Kilogramm Kokain sicher gestellt.

Die Droge war in einem Gepäckstück vesteckt. Dessen Eigentümer konnte nicht gefunden werden.

Das Gepäckstück mit den 2160 Gramm Kokain wurde in einem Intercity Zug bei der Ausfahrt nach Italien gefunden, wie das Grenzwachtkorps in einer Mitteilung vom Freitag schreibt. Das Kokain sei der Tessiner Kantonspolizei übergeben worden. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.