In Los Angeles greift ein Kojote eine Zweijährige an

Publiziert

Los AngelesKojote greift Zweijährige an

Ein Kojote hat ein Kleinkind in Los Angeles nach Angaben der betroffenen Familie angegriffen und verletzt. Das zeigen Videoaufnahmen einer Überwachungskamera. 

von
Shanice Bösiger

Ein Kojote hat in Los Angeles ein zweijähriges Mädchen angegriffen und verletzt. Videoaufnahmen einer Überwachungskamera zeigen, wie das Tier am Freitag das Mädchen vor dem Haus packt und über den Bürgersteig zieht. Der perplexe Vater rannte auf den Kojoten zu und brachte ihn dazu, das Kind loszulassen.
Nach Angaben der Mutter des Mädchens zog sich die Zweijährige Schürfwunden zu.

Kojoten sind in Los Angeles keine Seltenheit, jedoch greifen sie meistens keine Menschen an.  

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

7 Kommentare