Lüthi, Mirka Federer, Ljubicic: Kollektives Ausrasten in der Federer-Box
Aktualisiert

Lüthi, Mirka Federer, LjubicicKollektives Ausrasten in der Federer-Box

Das Märchen wird wahr: Roger Federer holt sich seinen 18. Major-Titel. In der Federer-Box brechen nach dem Sieg alle Dämme.

1 / 24
Achtung, fertig, los: Nach dem verwerteten Matchball jubeln sie drauflos: Severin Lüthi, Mirka Federer und Ivan Ljubicic (v.l.)

Achtung, fertig, los: Nach dem verwerteten Matchball jubeln sie drauflos: Severin Lüthi, Mirka Federer und Ivan Ljubicic (v.l.)

Twitter
Coach Severin Lüthi betet bereits zu Beginn des Finals.

Coach Severin Lüthi betet bereits zu Beginn des Finals.

/Michael Dodge
Ehefrau Mirka ballt die Faust. Die Anspannung ist ihr ins Gesicht geschrieben.

Ehefrau Mirka ballt die Faust. Die Anspannung ist ihr ins Gesicht geschrieben.

epa/Tracey Nearmy

Die Anspannung war gigantisch – auch bei Mirka Federer, die sich den Krimi zusammen mit den Coaches Severin Lüthi und Ivan Ljubicic anschaute. Als der Triumph ihres Mannes nach einem fantastischen und an Spannung kaum zu überbietenden Final gegen Rafael Nadal besiegelt war, brachen in der Federer-Box sämtliche Dämme.

Die Federer-Box flippt aus

Nach dem Sieg gibt es kein Halten mehr. (Quelle: SRF)

So jubelte Federers Box. (Quelle: SRF)

Ach ja: es ging auch ohne rosa Gucci-Glückspulli. Die Tennis-Fans mussten aber nicht ohne auskommen. Ob diese beiden Jungs ein Original tragen? Mittlerweile wissen wir, was das Marken-Teil kostet: rund 900 Franken.

1 / 20
Das sind alle 20 Grand-Slam-Titel von Roger Federer.Wimbledon 2003 (1.Titel)FEDERER s. Mark Philippoussis (Australien) 7:6, 6:2, 7:6

Das sind alle 20 Grand-Slam-Titel von Roger Federer.Wimbledon 2003 (1.Titel)FEDERER s. Mark Philippoussis (Australien) 7:6, 6:2, 7:6

AP/Anja Niedringhaus
Australian Open 2004 (2)FEDERER s. Marat Safin (Russland) 7:6, 6:4, 6:2

Australian Open 2004 (2)FEDERER s. Marat Safin (Russland) 7:6, 6:4, 6:2

Keystone/Tony Feder
Wimbledon 2004 (3)FEDERER s. Andy Roddick (USA) 4:6, 7:5, 7:6, 6:4

Wimbledon 2004 (3)FEDERER s. Andy Roddick (USA) 4:6, 7:5, 7:6, 6:4

Keystone/Eddy Risch

(20 Minuten)

Deine Meinung