LUZERN: Kollision beim Bahnhofplatz
Aktualisiert

LUZERNKollision beim Bahnhofplatz

Ein 47-jähriger Autofahrer ist gestern Morgen kurz vor 5 Uhr beim Bahnhofplatz mit seinem Wagen mit einem anderen Fahrzeug kollidiert.

Die Beifahrerin des anderen Autos wurde leicht verletzt. Sie musste ins Kantonspital gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 25  000 Franken. Zudem musste eine Gruppe der städtischen Ölwehr aufgeboten werden, weil die Strasse von ausgelaufenem Öl gereinigt werden musste. Wie die Stapo meldete, blinkten die Lichtsignalanlagen zum Zeitpunkt des Unfalls auf Gelb.

Deine Meinung