Chur  – Kollision mit Hydrant – Strasse geflutet
Publiziert

Chur Kollision mit Hydrant – Strasse geflutet

Am Freitagmittag prallte ein 45-jähriger Lenker beim Abbiegen auf die Kasernenstrasse in Chur in einen Hydranten. Dieser wurde bei dem Manöver beschädigt und flutete die Strasse. Das Problem konnte rasch behoben werden.

von
Shila Ochsner
1 / 2
Der Hydrant wurde beschädigt und flutete die Strasse. Die zuständigen Abteilungen konnten jedoch schnell reagieren und das Problem beheben. 

Der Hydrant wurde beschädigt und flutete die Strasse. Die zuständigen Abteilungen konnten jedoch schnell reagieren und das Problem beheben.

Stadt Chur
Ein Lenker wollte von der Bienenstrasse auf die Kasernenstrasse abbiegen und kollidierte dabei mit einem Hydranten. 

Ein Lenker wollte von der Bienenstrasse auf die Kasernenstrasse abbiegen und kollidierte dabei mit einem Hydranten.

Google Maps 

Am Freitagmittag wollte ein 45-Jähriger von der Bienenstrasse in Chur auf die Kasernenstrasse abbiegen. Dabei prallte er in einen Hydranten am Strassenrand. Verletzt wurde dabei niemand. Der Hydrant wurde beschädigt, dabei ist ein Rohr geknickt und flutete die Strasse mit Wasser. Woraufhin der Verkehr geregelt werden musste. Es entstand ein Sachschaden am Auto.

Während kürzester Zeit war das Problem schon wieder behoben. Die zuständigen Abteilungen konnten den Hydranten schnell abstellen. «Zum Glück waren die Temperaturen noch nicht unter dem Gefrierpunkt, sonst hätten wir die Strasse allenfalls sperren müssen», sagt Emil Gartmann, Abteilungsleiter Verkehr und Sicherheit der Stadtpolizei Chur.

Ostschweiz-Push

Abonnieren Sie den Push des Ostschweiz-Kanals. So verpassen Sie nichts aus dieser Region: Seien es kuriose Nachrichten, tragische Schicksale oder herzerwärmende Good News.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie unter Regionen den Push für den Ostschweiz-Kanal aktivieren.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung