Aktualisiert 15.02.2006 17:47

Kolumbianer für GC, Schneuwly zu Sion

Die Grasshoppers haben ihr allzu dünnes Kader mit dem kolumbianischen Nationalverteidiger Alexander Viveros (28) vergrössert.

Der viermalige kolumbische Internationale wurde ihnen vom FC Nantes (Fr) bis Ende Saison ausgeliehen. Viveros war im Sommer 2004 von Boavista Porto nach Nantes gekommen, stand aber in dieser Saison noch nie im Team der «Kanarienvögel».

Der bis Juni 2007 im BSC Young Boys unter Vertrag stehende Marco Schneuwly wechselt leihweise bis Ende Saison 2005/06 zum FC Sion. Der 20-jährige Stürmer soll mit dem Tabellenführer der Challenge League Spielpraxis sammeln. Schneuwly kam in der Vorrunde zu 11 Einsätzen für die Young Boys; dreimaal stand er in der Startformation. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.