Zürich: Komiker Ursus räumt Parkplatz auf
Aktualisiert

ZürichKomiker Ursus räumt Parkplatz auf

Bei Komiker Ursus Wehrli zu Hause herrscht nicht immer Ordnung – trotzdem liebt er es, aufzuräumen. «Ich bin eben ein ordnungsliebender Mensch», sagt er und lacht.

von
rry
Nach der Aufräumaktion herrschte auf dem Parkplatz in Oerlikon Ordnung. Foto: rry

Nach der Aufräumaktion herrschte auf dem Parkplatz in Oerlikon Ordnung. Foto: rry

Gestern nahm er sich sogar einen Parkplatz in Oerlikon vor: Dort sortierte er rund 70 Autos nach ihren Farben, wobei in jedem Fahrzeug ein Lenker sass. «Ich finde es toll, einen Ort aufzuräumen, den man eigentlich nicht in Ordnung bringen müsste», erklärt Wehrli. Einen Parkplatz aufzuräumen sei schon immer sein Wunsch gewesen: «Ich parkiere mein Auto immer in der Nähe eines gleichfarbigen PW – wäre lustig, würden das andere auch tun.» 90 Minuten dauerte es, bis er die Autos sortiert hatte. Nun will er unter anderem noch öffentliche Plätze sowie eine Fussballmannschaft aufräumen. Ob ihm das gelingt, erfährt man in seinem Buch «Die Kunst aufzuräumen», das im September erscheint. (rry/20 Minuten)

Deine Meinung