MMS-Wochenthema: Komische Hinweise und Schilder im Ausland
Aktualisiert

MMS-WochenthemaKomische Hinweise und Schilder im Ausland

«Werden Sie gebadet, mit Hose im Wasser weilen.» Alles klar? Ja logisch, es ist Urlaub. Und da wundert man sich kaum über schräge Hinweise und abstruse Menüs, sondern amüsiert sich. Die witzigsten Schilder von Usern fotografiert.

Wer eine Reise tut, der kann was erleben. Und oftmals auch herzlich schmunzeln. So bringen einen lustige Schreibfehler, völlig verdrehte Sätze aber auch sehr seltsame und unbegreifliche Hinweisschilder, Speisekarten oder Ratgeber zum Lachen. «Baden nicht lieberwacht», «Spaghetti mit frisch Tomate und Basel» oder «Waschmaschine nicht in Kleiderschrank stecken» sind nur drei solcher Beispiele für Hinweise, die einen zuerst zum Grübeln bringen. Der Lacher lässt nicht lange auf sich warten. Wer dann einen Fotoapparat zur Hand hat, dem sind auch zuhause einige Lacher sicher.

Sind auch Sie im Urlaub auf rätselhafte Hinweisschilder, lustige Plakate oder Speisekarten mit grandiosen Wortkreationen gestossen? Haben Sie vielleicht ein Foto von diesem Urlaubs-Knüller? Dann schicken Sie diesen ein. Denn auch die anderen User wollen sich mit Ihnen amüsieren. Zu gewinnen gibt es beim Wochenthema diese Woche somit jede Menge Spass. Zur Einstimmung schon einmal einige gelungene Beispiele in der Bildstrecke.

Siegerin der Vorwoche ist übrigens Lalline da Silva, die auf einem Berg von Gepäckstücken liegt und auf ihre Freunde wartet, mit denen es zum Campen geht.

Upload

Swisscom/Sunrise: MMS mit Stichwort WOCHENTHEMA an 2020 (CHF 0.70)

Orange: MMS mit Stichwort WOCHENTHEMA an 079 375 87 39 (CHF 0.70)

Deine Meinung