Komitee für Lex Koller gegründet
Aktualisiert

Komitee für Lex Koller gegründet

Die Zürcher SP-Gemeinderätin und Nationalratskandidatin Jacqueline Badran will für den Erhalt der Lex Koller kämpfen: Sie hat dafür ein überparteiliches Komitee Pro Lex Koller gegründet.

Das Gesetz koppelt den Erwerb von Liegenschaften an einen Schweizer Steuer- und Wohnsitz. Der Bundesrat teilte im Juli mit, er wolle die Lex Koller abschaffen. Bisher hatten sich einzig die Schweizer Demokraten dagegen ausgesprochen.

Deine Meinung