Aktualisiert 18.05.2016 16:52

«Tatort»-Dreh

Kommissar Flückiger ermittelt wieder in Luzern

«Kriegssplitter»: So heisst die elfte Folge des «Tatort» aus Luzern. Sie wird seit Mittwoch in Luzern und Umgebung gedreht.

von
dag
Delia Mayer als Liz Ritschard, Regisseur Tobias Ineichen und Stefan Gubser als Kommissar Flückiger in Luzern.

Delia Mayer als Liz Ritschard, Regisseur Tobias Ineichen und Stefan Gubser als Kommissar Flückiger in Luzern.

Kein Anbieter/SRF/Daniel Winkler

Erster Schauplatz war eine Moschee in der Region. Am 20. Juli sollen die Aufnahmen im Kasten sein. Im Krimi haben es die Ermittler Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Liz Ritschard (Delia Mayer) mit einem investigativen Journalisten zu tun, der zu Tode kam, weil er aus einem Hotelfenster stürzte.

Die Spur der Ermittler führt ins tschetschenisch-russische Umfeld. Die beiden finden heraus, dass der Journalist durch seine Recherchen eine dramatische Kettenreaktion in Gang gesetzt hat.

Regisseur ist Tobias In­eichen. Er hat für SRF bereits zwölf Fernsehfilme realisiert, darunter auch schon mehrere «Tatort»-Folgen. Die Autoren von «Kriegssplitter» sind ­Lorenz Langenegger und Stefan Brunner («Soko Donau/Wien»).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.