«Riesenpony wie ein Pferd» : Kommt jetzt das krasseste GNTM-Umstyling aller Zeiten?
Publiziert

«Riesenpony wie ein Pferd» Kommt jetzt das krasseste GNTM-Umstyling aller Zeiten?

Heute Abend kommts zum Highlight jeder «Germany's Next Topmodel»-Staffel. Drei Dinge, die darauf hindeuten, dass es die beste Umstyling-Show ever werden könnte.

von
Katja Fischer
1 / 12

Gibts rote Haare? Lila? Einen Kurzhaarschnitt? Kandidatin Dascha (20) verschliesst beim GNTN-Umstyling lieber die Augen vor der Wahrheit.


Gibts rote Haare? Lila? Einen Kurzhaarschnitt? Kandidatin Dascha (20) verschliesst beim GNTN-Umstyling lieber die Augen vor der Wahrheit.

ProSieben/Richard Hübner
Bei Kandidatin Mareike (26) legt Heidi Klum (47) erst selbst Hand an.

Bei Kandidatin Mareike (26) legt Heidi Klum (47) erst selbst Hand an.

ProSieben/Richard Hübner
Die Schadenfreude ist der Model-Mami ins Gesicht geschrieben, als kurz später die ersten Strähnchen bei Mareike fallen.

Die Schadenfreude ist der Model-Mami ins Gesicht geschrieben, als kurz später die ersten Strähnchen bei Mareike fallen.

ProSieben/Richard Hübner

Darum gehts

  • Wenn bei den GNTM-Kandidatinnen Tränenbäche fliessen und sie vor laufenden Kameras lautstark fluchen, ist klar: Das Highlight jeder Staffel steht an – das grosse Umstyling.

  • Heute Abend greifen Heidi Klums (47) Hairstylisten wieder zur Schere.

  • Der Teaser zur Sendung ist vielversprechend: Wir entdecken drei Hints, warum die diesjährige Umstyling-Folge die aufregendste der 16 GNTM-Staffeln werden könnte.

Bei der Nackt-Episode vergangene Woche vermochten Heidi Klum (47) und ihre Crew tatsächlich nach 15 Jahren noch einen oben drauf zu setzen: Statt nackt vor der Fotokamera zu posieren, mussten die Nachwuchs-Models heuer erstmals füdliblutt über den Catwalk laufen. Das sorgte für Diskussionen.

Werden die GNTM-Macherinnen und –Macher auch das angsteinflössende, aber immer heiss erwartete Umstyling auf ein nächstes Level hieven? Das zeigt sich heute Abend zeigen, wenn Model-Mami Heidi ihren Kandidatinnen wieder mit dämonischer Stimme mitteilt: «Schnippschnapp, Haare ab!»

Der Teaser verspricht jedenfalls einiges. Klar, von den End-Looks ist im Clip nur wenig zu sehen, aber: Wir haben drei Hinweise darauf gefunden, dass die diesjährige Umstyling-Folge die beste ever werden könnte:

«Horrofilm» bis «Erdbeer-Joghurt»

«Ich hab Angst» und «Ich hab einen richtigen Glühbirnenkopf» sind noch die harmlosesten Aussagen, die im Preview fallen. Die Kraftausdrücke deuten auf ein regelrechtes Frisuren-Debakel hin. Eine Kandidatin «geht gleich kotzen, Leute», eine andere ist sich sicher: «Das ist ein Horrorfilm.»

Eine blonde Teilnehmerin wundert sich zudem über das Färbemittel, das ihr der Hairstylist präsentiert. «Was ist das für ‘ne Farbe? Das sieht aus wie Erdbeer-Joghurt!»

Das «Erdbeer-Joghurt» wird zur Tomatensuppe

Mit Erdbeer-Joghurt hat die Frisur am Ende aber so gar nichts zu tun. Tomatensuppe trifft es wohl eher. Und Feuerrot ist offenbar nicht mal die einzige auffällige Haarfarbe in dieser Folge: «Ist es Lila?», hört man im Trailer eine Kandidatin ungläubig fragen.

Derweil fragt Klum eine andere im Coiffeur-Stuhl: «Was geben wir dir denn heute für eine Farbe?» – eine rhetorische Frage, natürlich. Denn der Look ist längst in Stein gemeisselt. Da nützt auch die Antwort «Gar keine» der jungen Frau nichts mehr.

Farb-Explosion, Kurzhaar-Schnitt und Vokuhila

Es scheint nicht nur eine regelrechte Farbexplosion auf den Köpfen der Nachwuchsmodels zu geben. Auch die Schnitte dürften spektakulär ausfallen: «Sie kriegt ‘ne Kurzhaar-Frisur», sagt eine Kandidatin – und hält sich ungläubig die Hand vor den Mund. Eine andere sagt: «Ich habs doch gesagt, ich krieg so einen Riesenpony. Wie so ein Pferd.»

Und dann kommt es womöglich noch zu einem Déjà-vu: «Das ist Vokuhila, Freunde!», hören wir eine Teilnehmerin rufen. Na, erinnert ihr euch? Zoes Frisur der 2018er-Staffel ging als eines der krassesten Umstyling-Looks in die GNTM-Annalen ein. Ihr eigenes vernichtendes Urteil damals: «Ich sehe aus wie ein Fussballer aus den 80er-Jahren.»

Kommts zu einer Wiederholung in der neuen Staffel? Zoes Vokuhila ging 2018 in die GNTM-Geschichte ein.

Kommts zu einer Wiederholung in der neuen Staffel? Zoes Vokuhila ging 2018 in die GNTM-Geschichte ein.

Screenshot

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

6 Kommentare