Aktualisiert 02.09.2007 19:04

Kompletter Hausrat gestohlen

Es geschah am helllichten Tag: Während Karin Furler Gysin vergangenen Montagvormittag bei der Arbeit war und die Söhne in der Schule weilten, wurde ihr ganzes Haus am Unteren Rheinweg ausgeräumt.

«Nebst den Wertsachen ist von der Mausefalle bis zu den grossen Lampen alles weg», sagt Furler Gysin. Die Täter müssen wohl mit einem Lieferwagen vorgefahren sein. Als sie am Mittag das Haus betrat, war Furler Gysin fassungslos – von aussen hatte nichts auf die Tat hingedeutet. Auch gestern noch konnte sie es kaum glauben. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Furler Gysin war gestern noch immer daran, eine Liste der gestohlenen Gegenstände zu erstellen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. «So etwas ist sehr selten. Normalerweise werden nur Wertsachen mitgenommen», sagt Kriminalkommissär Peter Gill auf Anfrage.

(lh)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.