Konfusion um Saddam-Vertrauten
Aktualisiert

Konfusion um Saddam-Vertrauten

Der frühere enge Vertraute des irakischen Staatschefs Saddam Hussein, Issat Ibrahim Al Duri, ist entgegen ersten Berichten offenbar doch nicht gefasst worden.

Der irakische Verteidigungsminister widersprach gestern Abend Angaben aus dem Informationsministerium, wonach der prominenteste unter den noch flüchtigen Vertretern des ehemaligen irakischen Regimes in einem Spital im Raum Tikrit festgenommen worden sei. Eine DNA-Analyse soll nun Klarheit schaffen.

Washington hat auf Al Duri ein Kopfgeld von 10 Millionen Dollar ausgesetzt.

Deine Meinung