Erstes Training: Konkurrenz für Schweizer Trio zu stark
Aktualisiert

Erstes TrainingKonkurrenz für Schweizer Trio zu stark

Der erste Trainingstag zum Grand Prix von Tschechien verlief für das Schweizer Trio entäuschend. Dominique Aegerter, Tom Lüthi und Randy Krummenacher konnten mit der Spitze nicht mithalten.

Tom Lüthi erreicht im ersten Training zum Grand Prix von Tschechien den 13. Rang.

Tom Lüthi erreicht im ersten Training zum Grand Prix von Tschechien den 13. Rang.

Vom Schweizer Moto2-Trio Dominique Aegerter, Tom Lüthi und Randy Krummenacher vermochte am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Tschechien in Brünn keiner mit der Spitze mitzuhalten. Tagesbestzeit fuhr der WM-Leader Stefan Bradl. Mit 1,075 Sekunden Rückstand auf den Deutschen klassierte sich Aegerter im 12. Rang. Lüthi verlor 28 Tausendstel mehr, was zu Position 13 reichte.

Randy Krummenacher war vor einem Monat beim letzten GP auf dem Sachsenring als Vierter (und unmittelbar vor Lüthi) noch bester Schweizer gewesen. In Brünn fehlten dem Zürcher am Freitag als 23. allerdings 1,676 Sekunden auf die Bestzeit.

In der 125-ccm-Klasse reichte es dem Neuenburger Giulian Pedone mit fast vier Sekunden Rückstand auf den Tagesschnellsten Nicolas Terol (Sp) nur zum 26. Rang. Dani Pedrosa fuhr in der MotoGP-Klasse überlegen Bestzeit. Der Spanier distanzierte den zweitklassierten WM-Leader Casey Stoner (Au) um bereits mehr als eine halbe Sekunde.

Brünn. GP von Tschechien. Erster Trainingstag. 125 ccm:

1. Nicolas Terol (Sp), Aprilia, 2:08,456.

2. Sandro Cortese (De), Aprilia, 0,306.

3. Johann Zarco (Fr), Derbi, 0,344.

4. Miguel Oliveira (Por), Aprilia, 0,839.

5. Sergio Gadea (Sp), Aprilia, 0,920. 6. Danny Kent (Gb), Aprilia, 0,938. Ferner:

26. Giulian Pedone (Sz), Aprilia, 3,894.

Moto2:

1. Stefan Bradl (De), Kalex, 2:03,166.

2. Andrea Iannone (It), Suter, 0,158.

3. Alex De Angelis (San Marino), Motobi, 0,185.

4. Aleix Espargaro (Sp), Pons Kalex, 0,636.

5. Julian Simon (Sp), Suter, 0,687.

6. Marc Marquez (Sp), Suter, 0,757.

Ferner:

12. Dominique Aegerter (Sz), Suter, 1,075.

13. Tom Lüthi (Sz), Suter, 1,103.

23. Randy Krummenacher (Sz), Kalex, 1,676.

MotoGP:

1. Dani Pedrosa (Sp), Honda, 1:56,328.

2. Casey Stoner (Au), Honda, 0,503.

3. Marco Simoncelli (It), Honda, 0,808.

4. Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 0,846.

5. Andrea Dovizioso (It), Honda, 1,207.

6. Ben Spies (USA), Yamaha, 1,303.

7. Valentino Rossi (It), Ducati, 1,417. - 18 Fahrer im Training.

(si)

Deine Meinung