Aktualisiert 31.05.2004 23:31

Konolfingen: Heizöl floss in den Bach

Weil Nachtbuben an einem Tankanhänger herumgefingert hatten, flossen in Konolfingen mehrere 100 Liter Heizöl aus.

Bemerkt wurde der Schaden am Freitagmorgen. Der Anhänger war am Vorabend voll getankt auf dem Firmengelände abgestellt worden.

Das Öl floss über einen Entwässerungsschacht in den Kiesenbach. Die Feuerwehr konnte das Öl binden. Laut Fachleuten bestand keine Gefährdung der Umwelt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.