Konstanz: Lehrstuhl gegen Tierversuche
Aktualisiert

Konstanz: Lehrstuhl gegen Tierversuche

An der Uni Konstanz forscht ein Lehrstuhl an der Reduzierung der Zahl von Tierversuchen.

Finanziert wird dieser bisher komplett von der Zürcher Stiftung Doerenkamp-Zbinden. Obwohl der Kanton Thurgau im Jahr 2003 eine Vereinbarung unterschrieben hat, den Lehrstuhl via ein Institut zu finanzieren, fliessen bisher keine Gelder. Das Institut sei nur ein Fernziel, sagten die Verantwortlichen gestern.

Deine Meinung