Aktualisiert 18.03.2020 14:35

Steinen SZKontaktbar-Inhaber plant Sex-Campingplatz

In der Nähe der heutigen Kontaktbar Porky's in Steinen SZ soll bald schon ein Vergnügungs-Camping errichtet werden. Eine Art «Liebeshotel» soll es werden.

von
jab
1 / 5
Hier in Steinen SZ soll schon bald ein Vergnügungs-Camping entstehen, wie «der Bote der Urschweiz» berichtete.

Hier in Steinen SZ soll schon bald ein Vergnügungs-Camping entstehen, wie «der Bote der Urschweiz» berichtete.

Andreas Seeholzer / Bote der Urschweiz
«Es soll ein Ort des Vergnügens werden, eine Art Liebeshotel, wo man sich treffen und grillieren kann oder einfach ein Wochenende verweilen», sagt der Initiant.

«Es soll ein Ort des Vergnügens werden, eine Art Liebeshotel, wo man sich treffen und grillieren kann oder einfach ein Wochenende verweilen», sagt der Initiant.

Google Maps
Nun braucht es eine entsprechende Bewilligung, um den speziellen Campingplatz zu eröffnen.

Nun braucht es eine entsprechende Bewilligung, um den speziellen Campingplatz zu eröffnen.

Google Maps

In Steinen hat der Inhaber der Kontaktbar Porky's neue Pläne: Er möchte den alten Campingplatz, der sich unterhalb der Kontaktbar Porky's befindet, als eine Art Sex-Spielplatz neu nutzen. Auf den insgesamt zehn Campingplätzen sollen Bungalows errichtet werden. «Es soll ein Ort des Vergnügens werden, eine Art Liebeshotel, wo man sich treffen und grillieren kann oder einfach ein Wochenende verweilen», sagte der Initiant zum Boten der Urschweiz. Ein solcher Erotikbetrieb sei am Puls der Zeit, glaubt er. Er will nun einen Pächter finden.

Die Zone unter der Bar Porky's sei bereits als Campingplatz eingetragen. Damit der Platz aber erneut als Camping genutzt werden darf, müsse zuerst eine Baubewilligung eingeholt werden. Und dafür brauche es ein Camping-Betriebskonzept. Der Initiant sagt: «Ich rechne mit der Umsetzung in etwa drei bis fünf Jahren.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.