Kontroverse um Trinkwasser
Aktualisiert

Kontroverse um Trinkwasser

Im Zusammenhang mit den Chemikalienspuren im Hard-Trinkwasser wirft Greenpeace den Behörden vor, in einem Fall das Überschreiten eines Grenzwerts bei einem chlorierten Butadien verschwiegen zu haben.

Der Basler Kantonschemiker wies die Vorwürfe zurück. Greenpeace habe wohl die längst publizierten Daten der Homepage der Hardwasser AG entnommen.

Deine Meinung