Aktualisiert 07.06.2006 20:14

The Futureheads «News and Tributes»

Konzentriert

Das zweite Album «News and Tributes» der englischen Band The Futureheads ist nicht mehr so ungestüm dahingerotzt, dafür aber konzentrierter und dezent melancholischer ausgefallen als der vor einem Jahr erschienene, vielgepriesene Erstling.

Doch manche Dinge ändern sich nie. So etwa die Liebe der Engländer zu mehrstimmigen Gesängen, zwingenden Refrains und zackigen Gitarrensounds. Insgesamt hätte man aber mehr Mut und jene Schmissigkeit erwartet, die unter anderem das Debütalbum «Futureheads» auszeichnete. Und doch: Nach mehrmaligem Hören wird klar, dass sich auf «News and Tributes» der eine oder andere mitreissende Hit versteckt.

DUS

The Futureheads «News and Tributes» (Warner).

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.