Kopfüber in die Birs gestürzt

Aktualisiert

Kopfüber in die Birs gestürzt

Ein Mofafahrer ist in Mallerey im Berner Jura nach einem Unfall kopfüber in die Birs katapultiert worden.

Passanten konnten den Verletzten aus dem Wasser bergen. Der Mann musste hospitalisiert werden, wie die Kantonspolizei mitteilte.

(sda)

Deine Meinung