30.07.2018 14:08

Typisch schweizerisch, Folge 12

«Korruption gibt es auch in der Schweizer Politik»

Ein sicheres und stabiles Polit-System, das langsam ist und Frauen lange die Rechte verwehrte: Einwanderer äussern sich dazu.

von
20M

In der Folge 12 unserer Serie «Typisch schweizerisch» erzählen Einwanderer, was sie vom Schweizer Polit-System halten. Sie sind von der direkten Demokratie begeistert – kritisieren aber die Geschwindigkeit des Systems.

Und sie haben bei «Typisch schweizerisch» mitgewirkt:

1 / 10
Amber Beaty stammt aus den USA. Sie lebt seit drei Jahren in der Schweiz und arbeitet in der Kommunikationsabteilung einer Rückversicherung. Sie wohnt in der Region Zürich.

Amber Beaty stammt aus den USA. Sie lebt seit drei Jahren in der Schweiz und arbeitet in der Kommunikationsabteilung einer Rückversicherung. Sie wohnt in der Region Zürich.

20M
Dominique Mbarga Ambah (22). Der Kameruner zog 2006 in die Schweiz. Aktuell wohnt der Detailhändler in Zürich.

Dominique Mbarga Ambah (22). Der Kameruner zog 2006 in die Schweiz. Aktuell wohnt der Detailhändler in Zürich.

qll
Joanna Kozik (30). Die Polin ist HR-Managerin und zog im September 2012 in die Schweiz.

Joanna Kozik (30). Die Polin ist HR-Managerin und zog im September 2012 in die Schweiz.

bz

.

Folge 11, Der Verkehr in der Schweiz

Folge 10, Typische Schweizer Gegenstände

Folge 9, Die Beziehung der Schweizer zu Gott

Folge 8, Schweizer und Tanz

Folge 7, Schweizer Datingverhalten

Folge 6, Schweizer Familiensinn

Folge 5, Schweizer Gastfreundschaft

Folge 4, Schweizer Umgangsformen

Folge 3, Schweizerdeutsch

Folge 2, Schweizer Essen

Folge 1, Schweizer Modestil

Fehler gefunden?Jetzt melden.